Menu

Projektstart "Plattform Landwirtschaft & Naturschutz für Biodiversität" in Rheinland-Pfalz

Das vom Verbundprojekt initiierte Projekt zum Aufbau einer “Plattform Landwirtschaft & Naturschutz für Biodiversität” ist mit einer Laufzeit von drei Jahren in Rheinland-Pfalz gestartet. Durchgeführt wird das Vorhaben vom Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e. V. und der Stiftung Kulturlandschaft Rheinland-Pfalz mit dem Ziel, ein vom Berufsstand getragenes Netzwerk mit Akteurinnen und Akteuren aus Landwirtschaft, Naturschutz, Kommunen und Verbänden zur Verbesserung des Austausches und der Bündelung bereits bestehender Beratung zu Naturschutzmaßnahmen auf landwirtschaftlichen Flächen zu bilden. Gefördert wird das Projekt durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanziert.

Das Projekt ruft zur aktiven Mitwirkung auf. Hier sind insbesondere Interessierte mit der Bereitschaft, auf der Plattform als mögliche Botschafterinnen und Botschafter für Berufskolleginnen und Berufskollegen in der Region tätig zu sein, gefragt. Ideen, Anregungen und Erfahrungen, die zum Aufbau des Netzwerks beitragen, können ebenfalls gerne eingebracht werden.

Pressemeldung mit Kontaktdaten >>

Termine
Kontakt

Deutscher Bauernverband e.V.
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des
Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Landwirtschaftliche Rentenbank.