Menu

Die Traubenhüter

Vor knapp drei Jahren sind wir, Thomas und Magdalena Ibald,  unter dem Weingutsnamen „Die Traubenhüter“ in die Umstellung unseres Rieslingweingutes zum „kontrolliert ökologischen Weinbau“ eingestiegen. Unser Ziel ist der Ausbau von exzellenten Rieslingweinen, die in und mit der Natur entstanden sind. Weine, die ihre Herkunft widerspiegeln und Freude am Genuss bereiten.

Wir legen viel Wert auf Handarbeit. In unseren Weinbergen und an deren Säumen lassen wir die standorttypische Flora und Fauna nahezu ungehindert gedeihen. Eine Mahd erfolgt frühestens Ende Juni bzw. bei Samenreife der Pflanzen. Die Vielzahl an Blühpflanzen wie Natternkopf, weißer Mauerpfeffer, Saatmohn und verschiedene Doldenblüter bietet unterschiedlichsten Insektenarten, aber auch der Zippammer, dem Bluthänfling und dem Stieglitz reiche Nahrung und den Vögeln somit einen Nistanreiz in den Reben.

Am Moselprojekt beteiligen wir uns seit dessen Beginn. Als zertifizierte Naturerlebnisbegleiter stellen wir in unseren geführten Wanderungen die besondere Stellung der Terrassenmosel als europäischer Artenvielfaltsbrennpunkt heraus.

Die Traubenhüter: Thomas und Magdalena Ibald

WIR GESTALTEN VIELFALT!

www.die-traubenhüter.de (Externer Link)

zurück zur Übersicht

Termine
Kontakt

Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des
Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Landwirtschaftliche Rentenbank.